Letzte Trainingsrunde vor Biebergemünd

Am Montag bin ich dann die letzte Trainingsrunde vor Biebergemünd gefahren. Nach der Hitzeschlacht vom Vortag aber nur was relativ harmloses. Ist auch noch recht ungewohnt mit dem Rennrad zu fahrn, aber wird auch immer besser und ich find richtig gefallen daran. Ich hab aber auch auf der Tour gemerkt das ich auf jedenfall ne Ruhepause nötig hab. An der letzten Steigung vor Mechenhard war der Akku richtig leer und auch die letzten Meter am Main warn alles andere als toll. Die Beine warn danach richtig schwer.
Ab jetzt ist Entspannung angesagt, geht auch net anders weil mir auch der Rücken ein paar Probleme macht. Mit Voltaren wirds bis Sonntag schon gehn und danach muss ich mich unbedingt an die Stärkung meiner Rückenmuskeln machen.