Letzter Spieltag DPL Bundesliga 2009

Sonntag gings wieder in aller Herrgottsfrühe nach Somls zu Unlimited Sports, es stand der letzte Spieltag der DPL Bundesliga an. Eigentlich sollte es der spannendste Spieltag der Saison werden, da am Ende das vielleicht alles Entscheidende Spiel gegen Instinct anstand. Erstes Spiel gegen Dornbirn Daltons wurde recht klar mit 5:0 gewonnen. Danach gabs die erste Pause bis zum ersten Knaller des Tages. Das Spiel gegen Düsseldorf Reckless wurde zum richtigen Knaller, leider hab ich die Baldrian Tropfen daheim vergessen. Am Ende stands dann nach einigem hin und her 5:3. Jetzt folgte die lange Pause bis zum letzten Spiel des Tages und das Spiel Rammstein Instinct gegen Offenbach C@Y . Hätte Rammstein Instinct gewonnen wäre es auf das letzte Spiel angekommen und sie hätten noch Chancen auf den ersten Platz gehabt. Aber so gab es nur ein 4:3 für Offenbach C@Y und somit konnten die Jungs relativ entspannt ins letzte Speil gehen. Leider kam es nach dem Spiel zu ein paar unschönen Szene durch Rammstein Instinct. Ein Spieler hat wohl einen Schiedsrichter tätlich angegriffen weil er seiner Meinung nach zu unrect gesperrt wurde. So oder So nach dieser Aktion gehört dieser Spieler generell aus der Liga entfernt. Durch die Sperre hat sich dann Rammstein Instinct dazu entschlossen nicht mehr anzutreten und hat auf das letzte Spiel verzichtet. Wie ich finde eine Frechheit gegenüber den Fans die extra für das alles entscheidende Spiel angereist sind.